*wenn du über die Links in unseren Beiträgen kaufst, erhalten wir möglicherweise eine Provision

Einfache Moinkballs, Meatballs (Fleischbällchen) vom Pelletsmoker

Klaus

Veröffentlicht
06. November 2021
Update
18. November 2021
Lesezeit
2 Minuten
Moinkballs

Inhaltsverzeichnis

Ein beliebter Klassiker unter den Fingerfoods sind die sogenannten Moinkballs, doch was sind diese Moinkballs? Ganz einfach erklärt es sind Fleischbällchen oder auch Meatballs. Kleine rundgeformte Kugeln aus gemischten Faschierten / Hackfleisch. Das Wort Moinkballs selbst wird aus den Geräuschen der Tiere – Kuh und Schwein –  Muuh und Oink zusammengesetzt.

Dieses Rezept ist ein einfaches beliebig erweiterbares Rezept, das gerne nach Belieben verfeinert werden kann. Ein zusätzliches Geschmackserlebnis bietet die Zugabe von diversen Kräutern oder Chilis.

Wie bereitet esst ihr die Moinkballs am liebsten?

Moinkballs

Moinkballs

Moinkballs – Ein einfaches Rezept für den Klassiker.
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde 15 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde 35 Minuten
Gericht: Hauptgericht, Kleinigkeit
Küche: Amerikanisch
Keyword: Bacon, Faschiertes, Fingerfood, Hackfleisch, Pelletsmoker, Smoker, Snack, Speck
Portionen: 7 Portionen

Zutaten

  • 350 Gramm Faschiertes / Hackfleisch (gemischt)
  • Speck
  • Cheddar / Käsewürfel
  • BBQ Rub
  • BBQ Sauce

Anleitungen

  • Zuerst den Smoker auf eine Temperatur von 110 °C einregeln.
  • Als nächsten Schritt wird auf 350 Gramm Faschiertes 1 EL BBQ Rub hinzugemischt. Die Auswahl des Rub erfolgt nach eigenem Geschmack. Für diese Version habe ich bereits Magic Dust oder aber auch ein Burger Gewürz verwendet und beides Male war das Geschmackserlebnis hervorragend.
  • Jetzt wird das Faschierte sehr gut durchgeknetet, sodass eine Masse mit sehr viel Bindung entsteht.
  • Nachdem die Masse gut vermischt wurde, wird diese auf ca. 50 Gramm Stücke portioniert, flach gedrückt und mit einem Stück Käse in der Mitte versehen. Danach wird es zu einer Kugel geformt und mit Speck umwickelt.
  • Sobald die komplette Masse zu Kugeln verarbeitet wurde, werden diese auf den Smoker für ca. 60 Minuten bei 110 °C geräuchert.
  • Nach 60 Minuten werden die Moinkballs mit BBQ Sauce bepinselt und für weitere 15 Minuten gesmokt.
  • Die Moinkballs sollten nun eine Kerntemperatur von ca. 68 °C – 70 °C erreicht haben und sind fertig zum Verzehr.

Video

Hast du das Rezept probiert?Lass uns wissen wie es war!

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

Rezept Bewertung




Pizza
Die perfekte Pizza am Everdure Furnace
Wer mag sie nicht, die perfekte Pizza? Es gibt unzählige Rezepte, doch was ist das Geheimnis einer jeden guten Pizza? Woraus besteht der Grundteig: Mehl, kaltes Wasser, Salz, etwas Germ (Hefe). All das sind keine besonderen Zutaten, aber was macht das Endergebnis dann so fabelhaft? ZEIT - nur durch die langen Garzeiten kann der Teig…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner